Einladung an meine Kolleginnen und Kollegen 

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Statt viel Papier erhalten Sie elektronische Post mit einem attraktiven Angebot für
die schulinterne Weiterbildung oder für Start-Spielstunden mit Klassen.

Das Ziel: die musischen Begabungen der Kinder (und der Lehrpersonen!)
entdecken und fördern. Vielleicht entsteht daraus ein lebendiges Theater.

Der einfachste Weg dazu: das Bausteintheater           Druckversion

Erfahrungen und Thesen:

Jedes Kind könnte kreativ spielen, könnte ohne Ängste vor Publikum auftreten. K ö n n t e !

An unsern Schulen liegt aber der grösste Teil der Begabungen im kreativen
Schulspiel brach.

Auffallend viele Migrantenkinder und fast alle ADHS-Kinder verfügen über
(unentdeckte) kreative Ressourcen im darstellenden Spiel.

„Schwierige“ Kinder werden noch „schwieriger“, wenn ihre kreativen Ressourcen nicht
entdeckt und gefördert werden.

Oder umgekehrt: Auftrittschancen für kreative Kinder stellen die beste Integration dar.

Entdecken kommt vor Einüben! Also: Praxis kommt vor Theorie.


Genau dies ist das Nischenangebot:

Praxisorientierte Weiterbildung, die unmittelbar im Unterricht umsetzbar ist.

Die unterschiedlichsten Ressourcen der Lehrpersonen und Kinder entdecken.

Anhand einer Spielgeschichte auf einfache Art ein Theaterprojekt einleiten.

Anhand von Ihren Wünschen ein Konzept oder eine Spielgeschichte für ein Bausteintheater ausarbeiten.


Haben Sie Interesse an einem schulinternen Weiterbildungskurs von 2 – 7 Stunden?
Oder an Startspielstunden für Klassen?


Die Kurskosten sind verhandelbar und richten sich nach der Anzahl der Teilnehmenden, der Kursleitenden, der Räume, der Stunden.

Denkbar ist auch der Besuch einer Spiellektion in Winterthur mit Kindern zwischen 7 und 12 Jahren.

Lassen Sie sich durch Muster-DVDs überzeugen, wo das Bausteintheater anhand einfacher Beispiele erklärt wird.

Vielleicht lesen Sie auch Näheres unter im Spielbuch des Lehrmittelverlags Zürich: „Das Monster unter dem Tuch“ oder im Begleitband zu den „Spielgeschichten“ im Comenius-Verlag



Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, melden Sie sich www.bausteintheater.ch (Kontakt).

Auf Wunsch erhalten Sie zwei Muster- DVDs für einen Unkostenbeitrag von 20 Fr. incl. Porto.
(statt 39 Fr.):
a) „Rumpelhopper“ : das Bausteintheater anhand eines Märchens einfach erklärt
b) Beispiel einer Spielstunde (Auszüge)

Auf Wunsch erhalten Sie ebenfalls 2 Artikel zum kreativen Schulspiel sowie eine Werkliste.

Freundliche Grüsse
Willy Germann